ArduinoClub

Normale Version: Was macht der arduino genau
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo zusammen,

ich stehe gerade vor der Entscheidung, mit welcher Steuerung ich meine geplante sorotec Basic line 0607 ausstatten werde.

Ich habe mit der Steuerung meiner Stepcraft von Zeit zu Zeit Ausstiege weil Windows sich mit sich selber beschäftigt. Es gibt Steuerungen, die gcode selbständig abarbeiten und der PC ist vom Timing her unkritisch.

Ich konnte nirgendwo herausfinden, was bei dieser Losung hier der arduino und was der PC macht - und wie sich das Ganze verhält, wenn der PC mal ins stottern gerät weil Windows sich trotz aller Versuche, Updates und vierenscans zu unterbinden, doch einige Zeit mit sich selber beschäftigt.

Ware toll, wenn jemand das darstellen konnte.
Servus,

Estlcam kommuniziert über USB mit dem Board.
Der PC schickt den G-Code zum Board und überwacht die Ein- und Ausgänge. 
Der Arduino erzeugt die Schritte die die Motoren machen sollen. Er übernimmt die rechenintensive Arbeit.
Früher musste das der PC bewerkstelligen. 

Seit ca. eineinhalb Jahren läuft das bei mir so und alles ohne Probleme.
- keine Abbrüche der USB-Verbindung
- kein "verschlucken" der Software
- auch keine Hänger oder Ausfälle

Mein Rechner ist ein gebrauchter Office-Desktop-PC.
Desktop deswegen, weil es mit Laptop´s doch immer wieder zu Schwierigkeiten kommen soll.
- USB-Ausgang hat zu wenig Spannung
- Stromsparmodus schaltet irgendwelche Komponenten einfach ab
- usw.

In meinen Augen wichtig:
Kein Internet beim Fräs-Rechner. Die Update-Funktion deaktivieren. Deswegen einen eigenen Rechner für diese Aufgabe.
Wenn der Fräs-Job läuft, auch keine anderen Arbeiten am Rechner durchführen. Der soll sich jetzt nur um das Werkstück kümmern.
Multiples Arbeiten kann funktionieren, muss es aber nicht. Wenn dann ein Programm zusätzliche Rechenleistung braucht kann es eng werden mit der Datenübermittlung an das Board.
Gutes USB-Kabel verwenden (keinen billigen China-Schrott für zweieurofünftig) und nur so lang wie unbedingt nötig.

Gruß Klaus