Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 474
» Neuestes Mitglied: P.H.
» Foren-Themen: 111
» Foren-Beiträge: 469

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 6 Benutzer online
» 0 Mitglieder
» 5 Gäste
Bing

Aktive Themen
Wireless Handrad mit Ardu...
Forum: CNC Mega Karte AC-CNC2019-1D-Mega
Letzter Beitrag: Ralf Bohnen
, 13:59
» Antworten: 2
» Ansichten: 202
Brauche Hilfe zum Anschlu...
Forum: CNC Mega Karte AC-CNC2019-1D-Mega
Letzter Beitrag: Ralf Bohnen
, 13:50
» Antworten: 1
» Ansichten: 57
Mega2560 Karte mit grbl? ...
Forum: CNC Mega Karte AC-CNC2019-1D-Mega
Letzter Beitrag: Eisbaeeer
14.07.2021, 19:49
» Antworten: 5
» Ansichten: 1.988
Control LED für Endschalt...
Forum: CNC Mega Karte AC-CNC2019-1D-Mega
Letzter Beitrag: Oldtimer
09.07.2021, 19:11
» Antworten: 1
» Ansichten: 203
Update zum Eigenbau CNC-F...
Forum: Zeigt her eure Maschine.
Letzter Beitrag: Ralf Bohnen
08.07.2021, 08:26
» Antworten: 1
» Ansichten: 85
Eigenbau CNC-Fräse mit Me...
Forum: Zeigt her eure Maschine.
Letzter Beitrag: FranzThemann
04.07.2021, 10:27
» Antworten: 5
» Ansichten: 893
Neuling braucht bitte hil...
Forum: CNC Mega Karte AC-CNC2019-1D-Mega
Letzter Beitrag: Ralf Bohnen
10.06.2021, 08:37
» Antworten: 2
» Ansichten: 1.015
Handrad und Joystick
Forum: CNC Mega Karte AC-CNC2019-1D-Mega
Letzter Beitrag: kosmos
04.06.2021, 20:28
» Antworten: 4
» Ansichten: 1.279
NotStop übers Megaboard?
Forum: CNC Mega Karte AC-CNC2019-1D-Mega
Letzter Beitrag: Oldtimer
18.05.2021, 18:26
» Antworten: 4
» Ansichten: 1.057
Frequenzumrichter YL-600
Forum: Estlcam CNC Steuerkarte AC-CNC2017-2S REV3, REV4, REV5
Letzter Beitrag: Ralf Bohnen
15.05.2021, 22:16
» Antworten: 1
» Ansichten: 553

 
  Brauche Hilfe zum Anschluss eines Handrads
Geschrieben von: Capetta - 24.07.2021, 16:47 - Forum: CNC Mega Karte AC-CNC2019-1D-Mega - Antworten (1)

Guten Tag,
ich habe eine Frage an die Mitglieder des Forums:
Ich möchte über ein Handrad mit Drehdecoder und Joystick meine ESTLcam-Steuerung bedienen.
Ich will hierzu die aktuelle Anschlusskarte des Arduinoclubs verwenden.
Brauche ich hierfür den Stufenschalter der auf Seite vier der Anleitung eingezeichnet ist, oder kann ich den weglassen und die Geschwindigkeit über den Joystick regeln?

Danke für Eure Hilfe.
Liebe Grüße
Peter

Drucke diesen Beitrag

  Wireless Handrad mit Arduino Mega2560
Geschrieben von: mmb - 19.07.2021, 18:20 - Forum: CNC Mega Karte AC-CNC2019-1D-Mega - Antworten (2)

Zwei Mövlichkeiten um den SubD37 (von Timo) mit der Meg2560 Karte des Arduino Clubs zu verbinden:
1. Nur den Joystick Jumper in Unterer Position
2. Joystick und Auswahl xyz Jumper in oberer Positikn (default)
Bilder für Lower/Upper Jumper unter

http://wvs-k.weebly.com/cnc-handrad.html

Video für Fall 1 unter  
https://www.youtube.com/watch?v=k1ua6g1f...e=youtu.be

Drucke diesen Beitrag

  Control LED für Endschalter
Geschrieben von: Oldtimer - 08.07.2021, 16:43 - Forum: CNC Mega Karte AC-CNC2019-1D-Mega - Antworten (1)

Hallo

Lt. Schaltschema habe ich meine NC Näherungsschalter (in Reihe) an Eingang 2 des Megaboards angeschlossen. Meinem Verständnis nach müsste eine Control LED unter Zuhilfenahme des  Widerstandes dann auch an den entsprechenden (LED) Ausgang 2 angeschlossen werden. Im Anschluss plan sind aber die Endschalter an Eingang 2 und die Kontroll LED an L-out 6 angeschlossen. 

Da alternative mechanische Endschalter auf Eingang 4 gelegt sind, vermute ich stark das hier grundsätzlich jeder Eingang gewählt werden könnte und dann der dazugehörige L-Ausgang zu nutzen ist. um den Zustand dieses Eingangs anzuzeigen.

Die Frage hier gilt dahingehend als Bitte um Bestätigung bevor ich die LED installiere. Bei elektronischen Bauteilen vermeide ich weitestgehend "Einfach mal anschließen und schauen ob es qualmt"  Wink

Liebe Grüße

Volkhard


Wenn ich schon am Fragen bin:

Die LED 5mm werden in die Schaltschranktür eingebaut. Könnte man den 220Ohm Widerstand in die Leitung integrieren und mit Schrumpfschlauch abdecken? Quasi eine "Inline" Lösung. Oder könnten hier Temperaturprobleme auftreten?

Die 5mm LED haben je nach Farbe einen Anschlusswert von 3-3,2V oder 2-2,2V bei jeweils 20mAmp. Widerstand = 0,254W , 1%

Lt. Schaltschema soll ja ein 220 Ohm Widerstand eingesetzt werden. Wenn ich allerdings den benötigten Vorwiderstand bei 6V berechne komme ich bei LED 2V auf 200 Ohm und bei LED 3V auf 150 Ohm. Sollte ich bei 3 - 3.2V eher 150 Ohm einsetzten?
Vielen Dank

Drucke diesen Beitrag

  Update zum Eigenbau CNC-Fräse mit Mega-Board
Geschrieben von: FranzThemann - 04.07.2021, 11:54 - Forum: Zeigt her eure Maschine. - Antworten (1)

Hier ein kleines Update zu meiner CNC-Fräse:

Mittlerweile hat meine Fräse ihren Platz in meiner kleinen Werkstatt eingenommen. Nach kurzer Zeit stellte sich heraus, dass es kein guter Plan war, den Schaltschrank aus einem altes Computergehäuse zu bauen und diesen dann noch unter der Fräse zu deponieren. Ich hatte in der ersten Zeit immer wieder Probleme mit dem USB-Anschluss und musste daher an dem schwer zugänglichen Schaltschrank Arbeiten ausführen. Für einen jungen Menschen sicherlich kein Problem, aber mit über 60 Jahren war das ein Graus. Ich habe mich dann kurzerhand dazu entschlossen einen neuen Schaltschrank mit ausreichend Platz und in Augenhöhe zu realisieren. Das war eine sehr gute Entscheidung. Ich konnte den USB-Fehler dadurch in den Griff bekommen und die Sache sieht auch noch professionell aus.
Anschließend habe ich der Fräse noch eine Absaugvorrichtung verpasst und diese an meinen Baustaubsauger angeschlossen. Die Leistung war jedoch bei weitem nicht ausreichend und so musste noch eine passende Absauganlage daher. Da mir nur ein kleiner Platz zur Verfügung steht, habe ich mich für eine GAA 50 der Firma Güde entschieden. Die Absauganlage ist relativ klein und erfüllt Ihren Zweck.



Angehängte Dateien Thumbnail(s)

   
   
   
Drucke diesen Beitrag

  Neuling braucht bitte hilfe.
Geschrieben von: Marcel Letz - 01.06.2021, 09:49 - Forum: CNC Mega Karte AC-CNC2019-1D-Mega - Antworten (2)

Servus..

zur Steuerung einer CNC Fräse mit 2,2kW Chinaspindel habe ich die Karte AC-CNC2020-6D verbaut.
nun möcht ich die spindel aus estlcam einschalten und bin mir nicht sicher wie.
die belegung an meinem fu ist nicht wie im anschlussschema, ich habe dort weder DCM,FOR,10V,VI etc (siehe bild)
jetz bin ich am testen und lese im forum da bin ich über die einstellung des inverterausgangs gestolpert und das dieser 10v haben soll.. meiner lässt sich bis auf 4v einstellen und dann ist schluss..
weiß einer rat?

LG


   

Drucke diesen Beitrag

  Pin Belegung für CNC Handrad ohne Jpystick????
Geschrieben von: Oldtimer - 14.05.2021, 17:57 - Forum: CNC Mega Karte AC-CNC2019-1D-Mega - Antworten (1)

In der Anleitung ist für das Board ab 1.20 nur die Pin Belegung für "mit Joystick" angegeben. Ich habe mir um es Einfach zu halten ein fertiges Handrad von Black Dragon bestellt das ja zum Arduino Mega kompatibel sein sollte. Leider funktioniert bei mir das Handrad nicht. Ich nutze das Kabel vom Arduino Club damit sich keine Lötprobleme oder falsch Belegungen einschleichen können.

Nach viel herumfragen auf verschiedenen Foren scheint es so zu sein das die Pin Belegung die Black Dragon wählt wohl NICHT kompatibel ist mit der Arduino 25 Sub D Buchse. Irgendetwas stimmt hier nicht. Ausserdem ist im Schaltplan Pin 1  bei der  Arduino Buchse als das Gehäuse bezeichnet ???? Es sollte ja 6V auf Pin 1 sitzen ????? Könnte vielleicht jemand etwas Licht in die Angelegenheit bringen bevor ich vollends mir die Haare ausraufe? es ist alles ziemlich schwer nachzuvollziehen.

Vielen Dank im Voraus

Volkhard


Anbei die Pinbelegung des Black Dragon Handrades. Außer dem Umstand das die Nummerierung anders ist sieht es für mich aus als müsste eigentlich alles passen. Tut es aber nicht. Sad



Angehängte Dateien
.pdf   Black Dragon Handrad pin Belegung.pdf (Größe: 651,59 KB / Downloads: 11)
Drucke diesen Beitrag

  NotStop übers Megaboard?
Geschrieben von: Oldtimer - 10.05.2021, 17:45 - Forum: CNC Mega Karte AC-CNC2019-1D-Mega - Antworten (4)

Hallo zusammen. 

Mein NotAus realisiere ich über einen entsprechend  Allpoligen Schalter direkt am Eingang. Aber wie realisiere ich mittels des Megaboard/Estlcam ein NotAus?

Im "Schaltplan" sehe ich lediglich ein "Reset" das aber durch ein NO Taster dargestellt ist. Ich möchte, wie auch an anderer Stelle (Endschalter), lieber NC verbauen um die zusätzliche Sicherheit bei evtl. Kabelbruch zu haben.  Irgendwelche Hinweise?

Danke und liebe Grüße

Volkhard

Drucke diesen Beitrag

  Yoistik an Ardoino Nano über AC-CNC2017-2S-REV5.1x Bord anschließen?
Geschrieben von: Lui80 - 08.05.2021, 22:42 - Forum: CNC Arduino Nano GRBL 1.1 - Keine Antworten

Hallo ich bin neu hier und hab eine Frage zum Anschluß eines Yoistiks an einem Arduino Nano über eine AC-CNC2017-2S-REV5.1x Karte. Ist dies möglich und wenn ja wie? Und wo kann ich in Estelcam einstellen das an der entsprechenden Anschlußklemme ein Yoistik angeschlossen ist. PS. Das ist für mich alles Neuland, da ich mich erst seid ein paar Wochen damit befasse. Danke schonmal im voraus Gruß Christian 

Drucke diesen Beitrag

  Frequenzumrichter YL-600
Geschrieben von: OlliR - 07.05.2021, 20:19 - Forum: Estlcam CNC Steuerkarte AC-CNC2017-2S REV3, REV4, REV5 - Antworten (1)

Hallo zusammen,

Kennt jemand den Frequenzumrichter YL-600 und kann mir erklären wie ich ihn das das Mega-Bord angeschlossen bekommen? Ich hab glaube das Internet leer gelesen und komme nicht weiter  Big Grin .

Hätte noch eine weitere Frage, mit was für einem Stecker, oder ähnlich schließe ich die Kabel für die LEDs am Megabord auf LOut an? 

Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt...
Füge lieber nochmal ein Bild hinzu.

Schon mal vielen Dank im Voraus

Olli

Ich habe im Netz eine Bedienungsanleitung gefunden. Leider komme ich mit ihr auch nicht klar....



Angehängte Dateien Thumbnail(s)

   
   

.pdf   YL620-A-Inverter-Manual.pdf (Größe: 829,21 KB / Downloads: 16)
Drucke diesen Beitrag

  Anleitung Handrad. Fehlerhaft ????
Geschrieben von: Oldtimer - 02.05.2021, 15:31 - Forum: CNC Mega Karte AC-CNC2019-1D-Mega - Antworten (1)

Eigentlich sollte heute die 25pol Sub-D Buchse in meinen Schaltschrank eingebaut werden. Ich bin dabei der Anleitung (Seite1) gefolgt und habe alles entsprechend angerissen und gekörnt. Mein Bauchgefühl führte dazu doch das vorkonfektionierte Kabel Kabel das ich zusammen mit der Mega Karte gekauft hatte herauszusuchen um die Masse zu kontrollieren.

Das Achsmass zwischen den Bohrungen von 53mm (Lt. Anleitung) ist definitive nicht richtig. Ich messe da lediglich 47mm! 

Nun Kommen mir auch Zweifel am sonstigen Einbau:

Mit einem rechteckigen Ausschnitt von 40x8,5 (lt Anleitung) passt ja lediglich nur die Buchse selber in diesen Ausschnitt und alles wird dann von innen eingebracht und verschraubt. Allerdings steht dann zum Aufstecken des Sub-D Steckers nur noch das Buchsenmass (5mm) abzüglich der Wandstärke des Schrankes ( bei mir 2mm)  als 3mm zur Verfügung. Ist das für eine ordentliche Verbindung ausreichend oder ist auch diese Angabe in der Anleitung nicht realistisch? 

Vielleicht hat jemand ja eine ähnliche Konfiguration und kann mir hier mehr Informationen geben.

Liebe Grüße aus dem Westerwald

Drucke diesen Beitrag