Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 227
» Neuestes Mitglied: Florian72
» Foren-Themen: 54
» Foren-Beiträge: 232

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 13 Benutzer online
» 0 Mitglieder
» 13 Gäste

Aktive Themen
Chinaspindel Drehzahl läs...
Forum: CNC Mega Karte AC-CNC2019-1D-Mega
Letzter Beitrag: soulid
Gestern, 19:00
» Antworten: 3
» Ansichten: 54
Mega Karte zum Steuern ei...
Forum: CNC Mega Karte AC-CNC2019-1D-Mega
Letzter Beitrag: a-stern.1
07.04.2020, 16:04
» Antworten: 2
» Ansichten: 29
Betrieb CL Stepper von Le...
Forum: CNC Mega Karte AC-CNC2019-1D-Mega
Letzter Beitrag: tomgo
06.04.2020, 19:38
» Antworten: 2
» Ansichten: 40
Handrad mit Schalter stat...
Forum: CNC Mega Karte AC-CNC2019-1D-Mega
Letzter Beitrag: Hgmetall
31.03.2020, 23:30
» Antworten: 3
» Ansichten: 206
ESTLCAM OUTPUT und WIFI
Forum: CNC Mega Karte AC-CNC2019-1D-Mega
Letzter Beitrag: soulid
28.03.2020, 19:35
» Antworten: 2
» Ansichten: 132
Projekt - Mini Handrad
Forum: CNC Mega Karte AC-CNC2019-1D-Mega
Letzter Beitrag: moelski
24.03.2020, 07:00
» Antworten: 5
» Ansichten: 441
Funktion des OK Button
Forum: CNC Mega Karte AC-CNC2019-1D-Mega
Letzter Beitrag: a-stern.1
21.03.2020, 07:54
» Antworten: 2
» Ansichten: 141
Ansteuerung Leadshine M54...
Forum: Estlcam CNC Steuerkarte AC-CNC2017-2S REV3, REV4, REV5
Letzter Beitrag: KDH
20.03.2020, 20:00
» Antworten: 2
» Ansichten: 158
Neu hier und ein paar Fra...
Forum: Estlcam CNC Steuerkarte AC-CNC2017-2S REV3, REV4, REV5
Letzter Beitrag: luwi
19.03.2020, 15:45
» Antworten: 5
» Ansichten: 2.390
CNC Klein aber Fein
Forum: Zeigt her eure Maschine.
Letzter Beitrag: garfield200164
16.03.2020, 00:56
» Antworten: 0
» Ansichten: 142

 
  Mega Karte zum Steuern eines Parker AC10
Geschrieben von: a-stern.1 - 07.04.2020, 07:44 - Forum: CNC Mega Karte AC-CNC2019-1D-Mega - Antworten (2)

Hallo

ich habe einen Parker AC10 um damit eine 2200W ChinaSpindle zu steuern (mit WaKü aber das sollte keine Rolle spielen :-P)

Leider habe ich keine Ahnung, wie ich den FU an die MegaKarte anschliessen muss und was am FU einstellen, damit das funktioniert. Ich wollte mich eigentlich an das Anschlussschema halten aber FOR/DCM hab ich im handbuch des FU nicht finden können.

Hat jemand zufällig diesen FU und kann mir sagen, wie er den angeschlossen hat?

Danke vorab

Drucke diesen Beitrag

  Chinaspindel Drehzahl lässt sich nicht steuern
Geschrieben von: soulid - 05.04.2020, 21:02 - Forum: CNC Mega Karte AC-CNC2019-1D-Mega - Antworten (3)

Hallo,
ich habe das Board jetzt installiert und wollte erstmalig die FU mit ESTLTCAM und MegaKarte steuern. Die Spindel kann ich auch per Software starten und die Steuerspannung über von 0-10V ändern. Die Steuerspannung habe ich übrigens am FU gemessen.
Leider führt die Steuerspannung nicht zur Drehzahländerung.
Den FU habe ich schon wie folgt parametriert:

  • PD001= 1

  • PD002= 1

  • PD072= 400

  • PD073=100

  • PD70= 0
Den Jumper der FU habe ich versetzt.

Könnt Ihr mir noch einen Tip geben? Ich stocke gerade... Confused

Drucke diesen Beitrag

  Betrieb CL Stepper von Letmathe möglich?
Geschrieben von: tomgo - 02.04.2020, 22:34 - Forum: CNC Mega Karte AC-CNC2019-1D-Mega - Antworten (2)

Hallo,


Können am Controller die Closed Loop Motoren von Letmathe angeschossen werden?

Danke für die Antwort.


LG
Thomas

Drucke diesen Beitrag

  ESTLCAM OUTPUT und WIFI
Geschrieben von: soulid - 27.03.2020, 13:16 - Forum: CNC Mega Karte AC-CNC2019-1D-Mega - Antworten (2)

Moin,
ich möchte Euch hier meine Staubsaugersteuerung meiner ESTLCAM Fräse vorstellen. Im Keller habe ich meinen Staubsauger mit einer immer irgendwie herumfliegenden Verlängerungsschnur betrieben. Im Zuge des Umbaus auf den Mega mit dem Board von Arduinoclub wollte ich das ändern.
Die neue Steuerung musste in jedem Fall von der ESTLCAM Oberfläche steuerbar sein und diese fliegende Leitung hatte zu verschwinden.

Meine Idee: Ein kleiner WLAN Knoten verschickt ESTLCAM Kommandos an eine WLAN Steckdose welche dann den Staubsauger einschaltet. Einen WIFI 2.4GHz Netzwerk hab ich ja. Somit schalte ich per ESTLCAM den Eingang des Arduino Mega bzw. die Arduinoclub Platine, dann den WEMOS triggert die Steckdose zu steuern.
Also Flugs die WLAN-fähige Steckdose S20 von Sonoff bestellt (ca. 12€) und die Tasmota Software draufgepackt und in meinem Netzwerk mit fester IP (!) verknüpft. Dazu gibt es 1000 Anleitungen im Netz wie man das macht. Bei Ebay wird die S20 für ca. 22€ auch schon mit Tasmota angeboten.
In meiner Krabbelkiste war noch ein WEMOS mini D1R2 (in der Bucht für `nen5er) und flugs an die Arduinoclub Platine gelötet (WEMOS D8 and OUT1). Die 5V Spannungsversorgung habe ich mir vom Arduino Mega abgezweigt.

Die OUT Ausgänge der Platine geben 6V raus. Da der auf der WEMOS Platine verbaute ESP8266 aber nur maxnominal 3,3V als Eingangsspannung verträgt (und der ab 3.6V gegrillt wird) habe ich mir mit einem Poti die Spannung auf 3V gesenkt. Wer das nachbaut sollte ERST prüfen ob dann auch nur 3,3V rauskommen.

Danach habe ich mit der Arduino IDE den code geschrieben, den ich hier gerne teilen möchte. Dazu habe ich die Steckdose mit dem senden einer URL gesteuert. Ich habe versucht so gut wie möglich den Code zu kommentieren.
Die Schaltung funktioniert bis jetzt ganz gut. Mal schauen ob sich das in den nächsten Wochen als robust herausstellt und ich die Fräse auch dranhänge.

So long

soulid



Angehängte Dateien
.zip   StaubsaugerMasterSharingV1.0.zip (Größe: 81,15 KB / Downloads: 6)
Drucke diesen Beitrag

  Ansteuerung Leadshine M542
Geschrieben von: KDH - 19.03.2020, 20:22 - Forum: Estlcam CNC Steuerkarte AC-CNC2017-2S REV3, REV4, REV5 - Antworten (2)

Ein hallo in die Runde von einem Neuen,
welche Pegel werden DIR und PUL der AC-NC 2019- Mega (betrieben an 12V ) ausgegeben. Ist es erforderlich zur Ansteuerung der Optokoppler der Endstufen einen 1kOhm Widerstand in die DIR und PUL Leitungen einzufügen wie es in den Unterlagen für dien Endstufen dargestellt ist ?


Das fragt der Klaus.

Drucke diesen Beitrag

  Funktion des OK Button
Geschrieben von: a-stern.1 - 18.03.2020, 20:17 - Forum: CNC Mega Karte AC-CNC2019-1D-Mega - Antworten (2)

Hallo

ich habe noch eine Frage zum Handrad und zwar - was macht denn der OK Button? Setzt der die Achsen auf 0? wenn ja fände ich das toll, denn die Möglichkeit hätte ich gerne am Handrad und hab es noch nicht in der Beschreibung gefunden.

Und noch was, es gibt ja den Knopf für Spindel Start und einen für Spindel Stop. Da könnte man doch einen Knopf machen der immer wechselt. Genauso wie beim Vorschub, dann hätte man doch zwei PINS übrig mit denen man was anderes machen könnte.

Drucke diesen Beitrag

  Handrad mit Schalter statt Button
Geschrieben von: a-stern.1 - 18.03.2020, 08:46 - Forum: CNC Mega Karte AC-CNC2019-1D-Mega - Antworten (3)

Hallo

auf dem Anschlussplan steht ja daß für die Auswahl der Achse ein Button genutzt werden soll der zum Beispiel den PIN 9 mit GND verbindet um die X achse auszuwählen.
Ich würde mir gerne ein Handrad basteln und habe gerade keine buttons zur Hand aber Schalter. Kann man die auch verwenden oder muss die Verbindung zwischen PIN 9 und GND sofort wieder unterbrochen werden?


Lieben Dank!

Drucke diesen Beitrag

Photo CNC Klein aber Fein
Geschrieben von: garfield200164 - 16.03.2020, 00:56 - Forum: Zeigt her eure Maschine. - Keine Antworten

Hallo, endlich ist mein kleines CNC Projekt fertig.
Das Maschinchen schnurrt wie ein Kätzchen.

Allen gut Holz



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
               
Drucke diesen Beitrag

  Projekt - Mini Handrad
Geschrieben von: moelski - 03.03.2020, 05:54 - Forum: CNC Mega Karte AC-CNC2019-1D-Mega - Antworten (5)

Moin !

Ich überlege nun schon ne ganze Weile wie ich denn dieses Handrad wohl bauen könnte und sollte. Und je länger ich mit meiner Fräse rumfräse, desto mehr komme ich zu folgender Erkenntnis: 
* Das Handrad muss kompakt sein
* Ich brauch vorwiegend etwas um X / Y schnell zu verfahren 
* Z Höhe ist gar nicht sooo wichtig. Das geht über Tastplatte / Längensensor 
* So Knöppe wie Start / Stop Spindel oder Program Start / Stop ... Das muss alles nicht so riesig sein. 

* Ich habe einen relativ großen Fundus an Arduino Zeugs ... Da muss sich doch was finden zum Bau  Big Grin

Die Idee ist bis jetzt also folgende: 
* Das Handrad wird gestrichen und durch einen einfachen Drehencoder ersetzt: 
https://www.ebay.de/c/5029666990?iid=252713917550
Ich habe noch keine Idee ob das wirklich genauso tut wie dieses Metalldrehrad, aber Versuch macht Kluch  Cool
* Da ist primär X / Y Schnell verfahren will werde ich diesen Joystick testen: 
https://www.ebay.de/itm/Joystick-Modul-2...3453861383
Ist noch vorhanden und auch hier - Versuch macht Kluch 
* Die Z Achse Will ich natürlich auch verfahren können. Das werde ich einfach über einen Taster machen. Ich weiss noch nicht ob das klappt. Denn das ist eine Mischung zwischen Handrad Bauplan 1 & 2 ... Aber wenn es klappt würde mir das so vollkommen ausreichen :-)
* Die Taster sind keine Explosionsatombombensicheren Highendtaster sonder ganz einfacher: 
https://www.ebay.de/itm/Mini-Druck-Taste...4071783777
Die prellen genauso vernmutlich wie teuere ... Schauen wir mal ob das geht ... 
* Poties und 6fach Schalter gibt es bei Reichelt für 1-2 €
* Tja und dann alle Wellen von den Poties / Encodern eine 6mm Welle haben kann man bei Reichelt auch für ein paar Cent Kappen mitbestellen. 
* Als Kabel werde ich mal ein Sub D 25 Pol 1:1 missbrauchen. Das gibts bei Reichelt in 5m für 5€. 

In Summe sollte man dieses Handrad dann für um die 50€ komplett bauen können. 

Ob das alles so klappt wie ich mir das vorstelle wird sich zeigen. Bin aber guter Dinge und berichte  Cool 

Grüße Dominik

Drucke diesen Beitrag

  Motor dreht nur in eine Richtung - Enable defekt?
Geschrieben von: kollabierer - 26.02.2020, 04:56 - Forum: CNC Mega Karte AC-CNC2019-1D-Mega - Antworten (3)

Guten Morgen,

ich bin gerade dabei, mir endlich mal wieder eine kleine Fräsmaschine aufzubauen.
Als Steuerung werde ich das Mega Board nehmen, gemeinsam mit ESTLCAM.
Die ersten Teile sind schon angeschraubt, es bewegt sich schon.
Bisher lese ich hier nur mit seit ich mir die Karte aus dem Shop geholt hab, am Samstag hab ich allerdings ein Problem festgestellt:
Ein Motor dreht sich nur in eine Richtung. Egal ob in ESTLCAM Z+ oder Z- gefahren werden soll, Drehrichtung war immer dieselbe.
Dann hab ich die Ausgänge der Karte von X und Z vertauscht, dann konnte ich mit X+ und X- den Motor korrekt bewegen, X zeigte aber nun das Fehlverhalten.
Ich vermute also, dass das Enable Signal von der Karte nicht ausgegeben wird.
Werde ich am Samstag nochmal prüfen (leider nur Multimeter vorhanden) messen.
Hat hier jemand schonmal ein solches Fehlverhalten gehabt? Eine Idee, woran es liegen könnte?
Den Schraubadapter tauschen traue ich mir durchaus zu, wenn es aber einen PIN am µC liegt, wird eine Reparatur vermutlich gar nicht möglich sein.

Bin für Tipps dankbar

Gruß
Micha

Drucke diesen Beitrag