Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 338
» Neuestes Mitglied: reinhold.willems@online.de
» Foren-Themen: 82
» Foren-Beiträge: 363

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 7 Benutzer online
» 0 Mitglieder
» 6 Gäste
Bing

Aktive Themen
Arduino Karte wird nicht ...
Forum: Estlcam CNC Steuerkarte AC-CNC2017-2S REV3, REV4, REV5
Letzter Beitrag: Ralf Bohnen
13.01.2021, 20:54
» Antworten: 1
» Ansichten: 67
EstlCam Staubsauger autom...
Forum: Estlcam CNC Steuerkarte AC-CNC2017-2S REV3, REV4, REV5
Letzter Beitrag: kosmos
08.01.2021, 20:38
» Antworten: 5
» Ansichten: 152
Relais für die Out-Ausgän...
Forum: CNC Mega Karte AC-CNC2019-1D-Mega
Letzter Beitrag: mightyeasy
31.12.2020, 13:04
» Antworten: 0
» Ansichten: 236
Unterschied zum ESTLCAM K...
Forum: CNC Mega Karte AC-CNC2019-1D-Mega
Letzter Beitrag: Matthias Weber
31.12.2020, 00:36
» Antworten: 7
» Ansichten: 3.579
CNC Klein aber Fein
Forum: Zeigt her eure Maschine.
Letzter Beitrag: mightyeasy
26.12.2020, 19:37
» Antworten: 8
» Ansichten: 2.338
Handrad Fragen
Forum: CNC Mega Karte AC-CNC2019-1D-Mega
Letzter Beitrag: Ralf Bohnen
26.12.2020, 10:05
» Antworten: 14
» Ansichten: 3.561
CNC 3040T -> Fräsmotor
Forum: Estlcam CNC Steuerkarte AC-CNC2017-2S REV3, REV4, REV5
Letzter Beitrag: Ralf Bohnen
23.12.2020, 19:38
» Antworten: 1
» Ansichten: 123
Motoren läuft nur links r...
Forum: CNC Mega Karte AC-CNC2019-1D-Mega
Letzter Beitrag: Ralf Bohnen
21.12.2020, 20:49
» Antworten: 3
» Ansichten: 753
XYZ-Taster ohne Funktion
Forum: CNC Mega Karte AC-CNC2019-1D-Mega
Letzter Beitrag: pakraemer
07.12.2020, 22:54
» Antworten: 3
» Ansichten: 612
Drehzahlsteuerung China S...
Forum: CNC Mega Karte AC-CNC2019-1D-Mega
Letzter Beitrag: Ralf Bohnen
16.11.2020, 17:58
» Antworten: 4
» Ansichten: 752

 
  Arduino Karte wird nicht erkannt
Geschrieben von: Karl - 12.01.2021, 17:06 - Forum: Estlcam CNC Steuerkarte AC-CNC2017-2S REV3, REV4, REV5 - Antworten (1)

Hallo zusammen
Ich bin neu im Forum und hoffe auf diesem Weg auf Hilfe
Bei der Installation einer Arduino Mega Karte wird die Karte am USB Port nicht erkannt.
Beim Einstecken der Karte ertönt das akustische Zeichen der USB Karte als erkannt
Im Geräte-Manager wird die Karte aufgeführt,( USB Serial ) jedoch ohne Treiber.
Auch wenn ich den Treiber vom funktionierenden PC kopiere, erkennt er den Treiber nicht
Es kommt die Meldung Treiber nicht gefunden, obwohl der Treiber installiert ist.
( PC mit Windows 10 64 Bit, Treiber von Arduino.de/Treiber.php )
Auf einem anderen PC funktioniert die gleiche Installation problemlos.
Karte wird auf Port 4 erkannt, kann konfiguriert werden und funktioniert einwandfrei
Wer kann mir weiter helfen ?
Besten Dank
Gruss aus der Schweiz
Karl

Hallo zusammen
Ich hab eine Lösung gefunden:
https://robojax.com/products.php?pid=133
Arduino Driver for Windows - Download
Arduino_robojax_ch341ser.zip
Extrahieren und mit Setup installieren.

Vielleicht hat jemand das gleiche Problem
Gruss aus der schweiz
Karl

Drucke diesen Beitrag

  EstlCam Staubsauger automatisch?
Geschrieben von: rainerwahnsinn - 02.01.2021, 11:17 - Forum: Estlcam CNC Steuerkarte AC-CNC2017-2S REV3, REV4, REV5 - Antworten (5)

Moin und frohes neues Jahr!

In EstlCam habe ich am Ausgang 1 ein SSR angelegt, was den Staubsauger ein-/ausschalten soll.
Das funktioniert bei mir im Augenblick erstmal nur manuell, bevor ich einen Fräsauftrag abschicke. Da muss ich mit der Maus den Button in EstlCam für den Sauger klicken. Nach dem Fräsen kann ich den Sauger auch so wieder ausschalten.

Nachdem beim Starten eines Auftrags die Fräse automatisch eingeschaltet wird, war meine Hoffnung, dass dann auch der Sauger automatisch mit dazugeschaltet wird. Läuft ein Fräsvorgang, muss ich den stoppen oder pausieren, um den Sauger hinzuzuschalten.

Habe ich da in EstlCam was falsch eingestellt oder ist das so?

Das Zweite was mir aufgefallen war, dass der Fräsvorgang länger benötigt zum starten als mit der Arduino-Shield Karte. Dass die Fräse erstmal auf Touren kommen muss, ist klar. Aber bis sich die Achsen bewegen, braucht die Club-Karte (Ver. 5.1) bis zu 15 Sekunden. Lässt sich das abkürzen?

Vielen Dank & Gruß

Rainer

Drucke diesen Beitrag

  Relais für die Out-Ausgänge
Geschrieben von: mightyeasy - 31.12.2020, 13:04 - Forum: CNC Mega Karte AC-CNC2019-1D-Mega - Keine Antworten

Mahlzeit,

welche Relais packt ihr denn so an die Out-Ausgänge ran? Solid State Relais oder "normale"?


Gruß und guten Rutsch

Drucke diesen Beitrag

  CNC 3040T -> Fräsmotor
Geschrieben von: Dennis - 22.12.2020, 18:53 - Forum: Estlcam CNC Steuerkarte AC-CNC2017-2S REV3, REV4, REV5 - Antworten (1)

Hallo Zusammen, 

ich heiße Dennis, komme aus dem Ruhrpott und baue gerade für einen Freund eine Chinafräse CNC ST-3040 auf Arduino um. 
Er ist mit Mach3 nicht zurecht gekommen und möchte zukünftig Estlcam nutzen. 

Ich habe mir das Board Rev5.1 geholt, um mit einem Nano arbeiten zu können. Schrittmotoren, Eingänge usw. klappt prima. 
Nur hänge ich gerade an der Möglichkeit, die Drehzahl per Software vorzugeben. 

Bisher wurde die Drehzahl mittels Drehpotentiometer eingestellt. Über Mach3 ging es nicht. 
Die Steuerkarte (Hersteller Sumitor) ist eine Kombination eines FUs und eines Spannungswandlers von 18/36 V-AC auf 24 V-DC. Außer dem Eingang für den Poti, einem Eingang für das Ein-/Ausschalten der Spindel und dem Ausgang, der an die Spindel geht, befinden sich keine weiteren Anschlussmöglichkeiten auf dieser Karte.

Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich nun den Poti-Eingang nutzen kann und mit der Steuerkarte Rev5.1 verbinden könnte ? 

Danke schön und viele Grüße
Dennis

Drucke diesen Beitrag

  XYZ-Taster ohne Funktion
Geschrieben von: pakraemer - 02.12.2020, 23:13 - Forum: CNC Mega Karte AC-CNC2019-1D-Mega - Antworten (3)

Hallo ins Forum,

ich bin der Peter, 52 Jahre und aus NRW. Ich habe eine selbstgebaute Fräse im Keller die aktuell mit MDLCNC und EstlCAM gesteuert wird. Ich wollte nun auf ArduinoClub das aktuelle Megaboard umstellen.

Beim Probieren bekomme ich aber auf den XYZ-Achsen Tastern kein Signal im EstlCAM Schirm wo man die Handsteuerung konfigurieren kann. Der OK/ Null Taster zeigt ein Signal an. Das Jogwheel zeigt ebenfalls A/B Signale. Bei den Eingängen über den Drehschalter fehlt mir ein Signal von sechsen, aber vergessen welches das war.

Ich habe das am Ende des (Original-) Kabels versucht. Auch direkt am Pfostenstecker auf der Platine. Taster gegen Masse und entsprechende Eingänge (9-11).

Ich bin mit meinem Latein am Ende was messen oder probieren geht.

Hat einer eine Idee?

EstlCAM V11
ArduinoClub Mega 1.20

Vielen Dank und Grüße
   Peter

Drucke diesen Beitrag

  Drehzahlsteuerung China Spindel
Geschrieben von: duck - 12.11.2020, 16:54 - Forum: CNC Mega Karte AC-CNC2019-1D-Mega - Antworten (4)

Moin zusammen,
zur Steuerung meiner CNC Fräse mit 2,2kW Chinaspindel habe ich die Karte ESTLCAM CNC Controller AC-CNC2020-6D-Mega-R1.2 verbaut. Dazu habe ich mir die kpl. Jogwheel Steuerung mit Joystick/Taster/Potentiometer entsprechend Anleitung zusammengebaut. Alle Funktionen der Handsteuerung laufen ohne Probleme, d. h. auch die Drehzahlsteuerung der Spindel mit Poti. Wenn ich allerdings versuche die Drehzahl der Spindel über Programmcode mit Estlcam über den Inverterausgang 0-10V zu ändern, bleibt die Drehzahl unverändert. Am Inverterausgang liegen dabei immer gemessene ca.10V an, egal ob im Code S6000, S12000 oder welche Drehzahl auch immer steht. Sollte sich die Spannung am Inverterausgang der Karte nicht proportional zum eingestellten Programmcode der Spindeldrehzahl ändern? Hat jemand eine Idee was falsch läuft.

Grüße
Klaus   

Drucke diesen Beitrag

  Was nicht ins Forum gehört.
Geschrieben von: Ralf Bohnen - 18.10.2020, 17:09 - Forum: Anleitungen / Manuals - Keine Antworten

Hallo,
es kommt zwar sehr selten vor das Leute hier einen defekt melden, aber bitte, wenn sowas vorkommt oder Ihr denk es wäre etwas defekt, schreibt mir bitte eine Mail und nicht hier ins Forum, denn hier kann ich euch nur sehr bedingt helfen.
Allein schon aus Datenschutzgründen, währe spätestens bei der Abfrage der Kundennummer Ende.
Wir können das Forum auch nicht mit der Fehlersuche zuballern.

Idea  Also bei vermuteten Defekt, bitte eine Email an info[at]arduinoclub, geantwortet wir innerhalb von ein paar Stunden, meist sogar nur Minuten, Danke.

Grüße
Ralf

Drucke diesen Beitrag

  Joystick an die Mega Karte
Geschrieben von: kosmos - 09.10.2020, 19:39 - Forum: CNC Mega Karte AC-CNC2019-1D-Mega - Antworten (1)

Servus zusammen,

ich hab mir eine kleine Industrie-Fräsmaschine auf CNC-Betrieb umgebaut. Oder besser gesagt bin ich immer noch am Umbauen.
Jetzt möchte ich einen 3-Achs Joystick an die Mega Karte anschliessen. Mein Joystick hat aber einen Widerstand von 2,5k Ohm und die typischen China Joysticks haben 10k Ohm. D.h.bei mir fliesst ein 4x höherer Strom irgendwo in die Karte. Ist das ein Problem oder geht das trotzdem. Bei Mittelstellung hab ich exakt 1250 Ohm.
Noch ein Foto meiner Maschine:

   

   
Die Verkabelung an der Maschine ist noch nicht fertig, da fehlen noch die Anschlußdosen an den Motoren und ein paar Kleinigkeiten.  Wink Aber sie läuft schon ganz gut.

Gruß,

Sepp

Drucke diesen Beitrag

  en+ TB6600 Anschluss?
Geschrieben von: rainerwahnsinn - 08.10.2020, 18:39 - Forum: Estlcam CNC Steuerkarte AC-CNC2017-2S REV3, REV4, REV5 - Antworten (2)

Hallo zusammen!

Ich habe eube AC-CNC2017-2S REV5.1 gebaut. Diese soll das Arduino-Shield ersetzen, weil mir da ständig die Kühler abfallen und dann abrauchen.

Als Treiber habe ich heute 4 TB6600 und ein SSR-40 DA erhalten.
Einen Treiber habe ich schonmal "trocken" verkabelt und mir fällt auf, dass ich einen EN+ noch anschließen könnte, weiss aber nicht wo. Confused 
Braucht man das? Auf dem AnschlussDiagramm ist davon nichts erwähnt...

Die mit "-" gekennzeichten Anschlüsse habe ich gebrückt und ein Kabel würde an der Platine auch auf Ground gehen.
Die beiden "DIR+" und "STEP+" werden natürlich auf die jeweiligen Plätze an X, Y, oder Z gesteckt.

Da ich nun 2 Y-Motoren habe, würde ich die Anschlüsse so wählen, dass jeder Motor einen Treiber hat, DIR und STEP würde ich zusammenfassen und an Y auf dem Board anschließen.

Die Motor-Anschlüsse muss ich anhand der mitgelieferten Kabel verifizieren, weil ich 4adrige LED-Kabel als Verlängerung verwenden werde.

Zum Test habe ich das SSR mal an den Spindel-Ausgang geschaltet. In ESTLCAM habe ich ein Mini-Projekt gefräst und das SSR schaltet die interne LED ein und aus... Das wird also funktionieren.
Da die Endschalter und der Spindelschalter funktionieren, erwarte ich bei den Motoren keine Überraschungen mehr. Die Platine und die Motortreiber erhalten jeweils separate Spannungsversorgung.

Ich hoffe, dass das bis hierhin schon korrekt aufgebaut ist.

Viele Grüße aus Dienheim

Rainer

Drucke diesen Beitrag

  R5.131 Eingänge nicht erkannt?!
Geschrieben von: OJMD - 04.09.2020, 14:33 - Forum: Estlcam CNC Steuerkarte AC-CNC2017-2S REV3, REV4, REV5 - Antworten (2)

Hallo zusammen,

ich teste gerade meine Steuerungskarte. Dazu habe auf einen Steckboard mehrere Taster und Potis aufgebaut und an der Platine angeschlossen um in Estlcam die Anschlüsse die Steuerung zu testen.

Die Potenziometer für Vorschub und Drehzahl funktioniert super, jedoch bekommen ich keinen einzigen Eingang gesteuert!

Was mache ich denn hier falsch? 

Laut Anschlussplan habe ich einen einfachen Taster an beide Anschlüsse von z.B. IN7 angeklemmt. Selbst wenn ich einfach irgendeinen der Input-Anschlüsse brücke erhalte ich in der Estlcam Einstellung kein Input Signal!



Mit freundlichen Grüßen Oliver

Drucke diesen Beitrag