Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Problem beim auslesen von Werte der Infrarotfernbedienung
#1
Hallo liebes Forum,

momentan bin ich dabei meinen selbstgebauten Roboter mittels Infrarotempfänger und Fernbedienung fernzusteuern zu wollen. Hierzu wollte ich zuerst mittels Programm die Werte meiner Fernbedienung auslesen. Das Problem ist jedoch, dass ich immer den Wert Null angezeigt komme und ich mir nicht ganz erklären kann woran es liegt.
Hier mein Code:
Code:
#include <IRremote.h>  
int RECV_PIN = 13; 

IRrecv irrecv(RECV_PIN);  

decode_results results; 

void setup()
{

Serial.begin(9600);   


irrecv.enableIRIn(); 

}

void loop()
{

if (irrecv.decode()) {   

Serial.println(results.value, DEC);

irrecv.resume(); 
}
}
Als Empfänger verwendet 38 kHZ.
Außerdem habe ich es auch mit anderen Fernbedienungen ausprobiert und das selbe Ergebnis erhalten. Aus diesem Grund gehe ich davon aus, dass ich im Programm einen Fehler habe...
Ich würde mich sehr freuen wenn mir jemand helfen könnte! Smile

Viele Grüße 

Haiz
Zitieren
#2
Hallo,
kann es sein das die Interne LED auf Pin 13 liegt, benutze mal einen anderen Pin.
Vielleicht hilfts.

Ich kenne die IRremote.h nicht, ich habe auch nichts hier in die Richtung an Bauteile.

Grüße
Ralf
www.arduinoclub.de - Elektronik & Programmierung
www.arduinoclub.shop - CNC Steuerungen usw.
Zitieren
#3
Hallo,

vielen Dank für den Tipp, jedoch besteht der Fehler weiterhin....

Viele Grüße

Haiz
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste