Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Arduino grbl
#3
Ich benutze den seriellen Monitor vom Arduino.
Wenn ich die hex_datei vom GRBl geladen habe, bekomme ich dort eine ok-Meldung.
Danach geb ich den Befehl z. B. x 30 ein, mein Motor bewegt sich in diese Position.

Da ich bei GRBL ein Hardlimit gesetzt habe( $21=1) kann ich einen Endschalter anschließen.

Wenn ich den Endschalter betätige bekomme ich im seriellen Monitor die Meldung

geben sie '$H' | '$X' ein, um die Blockierung aufzuheben.

Jetzt weiss ich nicht, wie ich diese Befehlsfolge eingeben soll.

Nacheinander $H $X funktioniert nicht!

Ich bin ratlos

Bei einer Software (Open Source) wie GRBL Plotter funtioniert es. Da kann man mit der Taste Reset und KillAlarm die Meldung aufheben.
Es gibt sogar den Quellcode dieser Software, aber meine Kenntnisseeichen nicht aus, um mein Problem zu lösen

Viele Grüße
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Arduino grbl - von Wilfried - 30.04.2019, 00:48
RE: Arduino grbl - von Ralf Bohnen - 02.05.2019, 14:58
RE: Arduino grbl - von Wilfried - 02.05.2019, 21:27
RE: Arduino grbl - von Ralf Bohnen - 04.05.2019, 10:06

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste