Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frage zur Versorgungsspannung
#4
Hallo Oliver,

mit FU habe ich keine Erfahrung. Müsste ich mich jetzt erst reingooglen. Kannst aber auch Ralf Bohnen kontaktieren. Ralf hilft dir da sicherlich weiter.
Wenn ich mir das Anschlussschema anschaue, sollte das aber passen.

LED:
Wenn du die LED's für die Schaltzustände der Eingänge meinst, muss ein 220 Ohm Vorwiderstand zum Einsatz kommen. Die Platine hat einen DC-DC Wandler der die Eingangsspannung für den internen Gebrauch auf 6V abregelt. Steht auch so im Anschlussschema.

Aluminium:
Hier mal Links bei denen ich Alu bzw. andere Werkstoffe schon bezogen habe....

http://www.ebaystores.de/SAS-MOTION/Alum...13&_pgn=10

http://www.ebaystores.de/METALL-NORD/Pla...513&_pgn=3

https://www.marks-gmbh.de/marks-online-shop.html

https://www.masterplatex.de/epages/62236.../Aluminium

Gruß Klaus
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Frage zur Versorgungsspannung - von Presie - 19.05.2019, 12:52
RE: Frage zur Versorgungsspannung - von Klaus - 19.05.2019, 13:30
RE: Frage zur Versorgungsspannung - von Presie - 19.05.2019, 15:21
RE: Frage zur Versorgungsspannung - von Klaus - 20.05.2019, 20:01

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste