Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Unterschied zum ESTLCAM Klemmenadapter
#3
Vielen Dank für die Antwort, das entspricht so in etwa auch meinem Verständnis.
Hab mal versucht, den Mega und den Nano zu vergleichen.
Auf dieser Seite (https://blogsberkarduinoblog.wordpress.c...vergleich/) sieht es so aus, als wären Nano und Mega mit demselben Controller, derselben MHz und auch demselben Speicher ausgestattet.
Allerdings scheint es auch noch einen Mega2560 zu geben, der dann auf dem ATMega2560 basiert. Der hätte wohl dieselbe MHz aber mehr Speicher. Jetzt bin ich noch mehr verwirrt Smile
Allerdings denke ich, dass der Klemmenadapter sicherlich nicht schlecht läuft, und ob der Mega (muss noch rausfinden, welchen ich nehmen muss) wirklich besser ist, kann ich noch nicht beurteilen, aber ich gehe einfach mal davon aus, dass er NICHT SCHLECHTER ist, und das passt dann ja schonmal.

Da ich aber natürlich auch schon in der Zukunft träume und an ein Handrad, manuelles Starten des Programmes und sowas denke war es mir nur wichtig, dass ich nicht in 1 Jahr dastehe und merke 'oh, mit dem Klemmenadapter hätte ich jetzt noch das Licht einschalten können, mit der Megakarte geht das leider nicht'


*edit
so, hat mir keine Ruhe gelassen.
Also laut Shop ist die MegaKarte für den Mega 2560 gemacht. Laut Wikipedia gibt es auch einen Arduino Mega mit einem ATmega1280. Der Nano hat aber wohl den ATmega328 wobei es vom Nano noch unterschiedliche Varianten gibt.
Der Mega2560 ist wohl der Nachfolger des Mega mit dem 1280 und gar nicht mehr verfügbar zumindest hab ich keinen Laden gefunden um den zu bestellen. Also werd ich auf jeden Fall den Mega2460 nehmen.
Vielen Dank für jede Hilfe, Anja
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Unterschied zum ESTLCAM Klemmenadapter - von a-stern.1 - 06.11.2019, 06:32

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste