Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Laser steuern mit AC-CNC2017-2S Rev4
#1
Guten Morgen zusammen,
folgendes Problem.
Ich wuerde gerne meinen 2500mw Laser mit estlcam steuern.
Habe den Laser wie im Beitrag von Ralf angeschlossen. anstatt Mosfet habe ich eine  Laser Treiber Karte mit Kuehlrippen verbaut.
Der TTL eingang geht zu den  dafuer vorgesehenen ausgang der  steuerkarte von Arduino club.
der Laser laesst sich mit dem kleinen Labornetzteil wunderbar regeln. Leider  verstehen ich nicht wie estlcam das versteht, dass er einen laser steuern soll.
wenn ich den Spindelbutton aus und an stelle funktioniert nichts,
was mache ich falsch ?

Vielen Dank
Gruss Marcell
Zitieren
#2
Hallo,
wenn dein Laser einen PWM Eingang hat kannst du den PWM Ausgang der Steuerkarte nutzen.
Achte aber auf die Pegel, die Steuerkarte arbeitet mit 5V, wenn dein Laser mit 3.3V arbeitet muss das Signal umgesetzt werden, dazu hab ich einen guten Beitrag auf Github gefunden:
https://github.com/arkypita/LaserGRBL/issues/782

Später in ESTLCAM steuerst du den Laser genau wie eine Spindel, nur das der "S" Befehl nicht die Drehzahl regelt sondern die Laserstärke.
Den Laser ein und ausschalten kannst du mit einem Relais an SpRel.

Grüße
Ralf
www.arduinoclub.de - Elektronik & Programmierung
www.arduinoclub.shop - CNC Steuerungen usw.
Zitieren
#3
Okay, danke dafür. Ich habe aber an dem Eingang schon die Spindel angeschlossen. Also für das Aus und einschalten. Wofür ist der Ausgang 2 denn ? Ist der nicht für den Laser gedacht ? Ich hab die Verkabelung an mein TTL Signal gesteckt. Dazu noch das labornetzteil wie bei euch im Beitrag. Mit dem labornetzteil kann ich zwar die Leistung regeln aber nicht über Estlcam.
Zitieren
#4
Hallo,
im Text steht ja auch nirgends das du das über Estlcam steuern kannst, zu mindest nicht so einfach wenn noch eine Spindel mit dran hängt.
Du kannst aber die Signale von der Karte mit zwei Spulen-Relais (DC) umschalten, zum Beispiel wenn Ausgang 1 High geschaltet wird, dann schalten die Relais das PWM/oder Inverter Signal und SpRel zum Laser um.
So könntest du beides nutzen, erst lasern, dann fräsen in einem Arbeitsgang.

Grüße
Ralf
www.arduinoclub.de - Elektronik & Programmierung
www.arduinoclub.shop - CNC Steuerungen usw.
Zitieren
#5
Oh okay, danke fuer die Hilfe dazu.
Ich steh aber irgendwie noch aufm Schlauch. Welches Relais  benoetige ich denn um zu switchen ?
koenntest du mir das vielleicht bitte nochmal genauer erlaeutern.

Dankeschoen
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste