Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tastplatte
#11
Information 
Hallo in die Runde

Ich bin neu im Forum, aber die einfachste Lösung ist die, mit zwei Widerständen. Habe sie von einem Freund von mir. Einen 2K2 Widerstand einmal auf +6V, einen 4K7 Widerstand auf den Pfeileingang, die verbliebenen Enden der Widerstände verbinden und mit einer Leitung zur Tastplatte führen und fertig ist die Beschaltung der Tastplatte. Beim Estlcam Eingang noch den Eingang invertieren.

Gruß Werner
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste