Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Omron MX2 von AC-CNC2019-1D-Mega ansteuern
#1
Sad 
Hallo,
hat zufällig jemand einen Omron MX2 Frequenzumrichter angeschlossen?
Ich frage mich wie ich diesen von meiner CNC2019 ansteuern muss damit meine Spindel läuft.
Alle Parameter sind im FU gesetzt, die Spindel läuft wenn ich sie am FU starte, aber ich möchte die Spindel aus dem Programm steuern und nicht von Hand einschalten da mein FU in einem Gehäuse verbaut ist.
Elektronik ist für mich da etwas  Huh Huh

Für jeden Tipp dankbar.
Gruß Kuno
Zitieren
#2
Hallo,

FU.O -> Steuerkarte Inverter+
FU.L -> Steuerkarte Inverter-

Spindel im Uhrzeigersinn starten:
Ein Relais an SpRel und damit die Spindel einschalten.
SpRel + - an Relais
Mit dem Relais FU.P24 und FU.1 zusammen schalten.

Da der Lauf im Uhrzeigersinn mit 24V(FU.P24) gestartet wird, das nicht ohne Relais an DCM/FOR klemmen, 
die Steuerkarte könnte defekt gehen dabei.

Falls der FU explodiert, dein Haus abbrennt... Es gibt keine Garantie und keine Haftung, du bist selbst verantwortlich.
Lass die Arbeiten von einer Fachkraft vornehmen.
Denke dran: "Strom ist gefährlich!"
Beste Grüße
Ralf
www.arduinoclub.de - Elektronik & Programmierung
www.arduinoclub.shop - CNC Steuerungen usw.
Zitieren
#3
Hallo Ralf,
Super, vielen Dank,genau das hat mir gefehlt.

Gruß Kuno
Zitieren
#4
Hallo Ralf,

hier nochmals ein Bild meiner Anschlüsse, nur zur Sicherheit, ob ich das so richtig interpretiert habe.

Danke für Deine Mühe.

Gruß Kuno


Angehängte Dateien Thumbnail(s)

13.08.2020, 19:17
   
Zitieren
#5
Hallo,
ja sollte so richtig sein.

Grüße
Ralf
www.arduinoclub.de - Elektronik & Programmierung
www.arduinoclub.shop - CNC Steuerungen usw.
Zitieren
#6
Hallo Ralf,
nun habe ich alles so verkabelt wie du mir es beschrieben hast.
Den FU habe ich wieder so eingestellt dass die Spindel nicht von Hand gestartet wird sondern über die Software (Estlcam).z
Starte ich in Estlcam nun die Spindel, tut sich gar nichts, der FU zeigt auch keinen Fehler oder Alarm.
Muss ich in Estlcam selbst beim Fräsmotor noch Parameter setzen damit die Spindel läuft?

Gruß Kuno
Zitieren
#7
Hallo,
tausche mal DCM und FOR, also den Kabel von DCM nach FOR und umgekehrt.

Grüße
Ralf
www.arduinoclub.de - Elektronik & Programmierung
www.arduinoclub.shop - CNC Steuerungen usw.
Zitieren
#8
Hallo Ralf,

Tausch von FOR/DCM brachte leider auch keinen Erfolg.
Bin gerade mit meinem Latein am Ende.
Stelle ich am FU die Parameter A1 und A2 auf 2, kann ich die Spindel über den FU starten und auch die Drehzahlfrequenz ändern.
Aber stelle ich die Parameter zurück auf 1 geht nichts mehr (also kein Spindelstart über Estlcam).

Gruß Kuno
Zitieren
#9
Hallo,
wie schon in der Mail an Kuno beschrieben, hier der Vollständigkeit halber das nochmal für Forenleser.

Es geht um den OMRON 3G3MX2-AB015-E 1.5kW

Anschluss an unsere Steuerkarten:

Spindel Regelung
FU.O -> Steuerkarte Inverter+
FU.L -> Steuerkarte Inverter-

Spindel im Uhrzeigersinn starten:
Ein Relais an SpRel und damit die Spindel einschalten.
Mit dem Relais FU.P24 und FU.1 zusammen schalten.

Da hier 24V geschaltet werden, dass bitte nicht über DCM/FOR der Steuerkarte schalten, nur über ein Relais an SpRel.
Sollten sich noch Änderungen ergeben, werde ich diese Post hier aktuell halten.

Grüße
Ralf
www.arduinoclub.de - Elektronik & Programmierung
www.arduinoclub.shop - CNC Steuerungen usw.
Zitieren
#10
Hallo Ralf,

ein Relais habe ich an SpRel angeschlossen, aber wie kann ich nun meine Spindel aus Estlcam heraus starten ? Ich muss ja den Anschluss SpRel ansprechen können !

Gruß Kuno
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste