Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Omron MX2 von AC-CNC2019-1D-Mega ansteuern
#11
Danke, saß wohl selbst auf der Leitung, wird ja mit dem Sindelstart automatisch geschaltet.

Gruß Kuno

Hallo Ralf,

ein Relais habe ich ab SpRel angeschlossen, aber wie kann ich nun meine Spindel aus Estlcam heraus starten ? Ich muss ja den Anschluss SpRel ansprechen können !

Gruß Kuno
Zitieren
#12
Hallo,

hier noch einmal meine genaue Vorgehensweise:

vorhanden sind: 
FU Omron MX2 1,5kW
Tekmotor Spindel 1,1 kW mit elektronischem Lüfter

Der Lüfter dieser Spindel wird nicht mit der Spindelachse betrieben, dieser hat eine eigene Stromversorgung über ein 24 Volt Netzteil.
Sobald der Strom eingeschaltet wurde lief auch der Lüfter was mit der Zeit doch etwas nervig ist.
Also habe ich dem Netzteil des Lüfters ein SSR Relais (6V/230V) vorgeschaltet und an den Ausgang 6 angeschlossen.

Der Frequenzumrichter lässt sich, wie oben schon beschrieben, nicht über den Anschluss FOR/DCM steuern.
Die Lösung ist auch hier ein SSR Relais mit 6VDC/24VDC und dieses wird angesteuert vom Anschluss SpRel.
Die Ausgangsleitungen werden am Frequenzumrichter angeschlossen an P24 und P1 der oberen Reihe.
Sollte die Spindel nicht starten, einfach die Kabel von P24 und P1 tauschen.

Spindel Regelung wird angeschlossen an:
FU.O -> Steuerkarte Inverter+
FU.L -> Steuerkarte Inverter-


Im CNC Programm selbst wird nun die Spindel sauber gestartet und mit dem Eintrag A6 starte ich den Spindellüfter mit.
Am Programmende steht ebenfalls ein A6 und schaltet den Lüfter wieder aus.

Sollte Jemand Fragen dazu haben, ich gebe gerne Auskunft dazu.

Gruß Kuno
Zitieren
#13
Hallo,
in den CNC Einstellungen hast du Chinaspindel und die min und max Drehzahleingestellt.
Dann in die CNC Steuerung (F2) neben S: die gewünschte Drehzahl eingeben und auf das Symbol für die Spindel klicken... die Spindel sollte nun laufen.
Nochmal draufklicken und die Spindel geht wieder aus.

Grüße
Ralf
www.arduinoclub.de - Elektronik & Programmierung
www.arduinoclub.shop - CNC Steuerungen usw.
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste